Ihrer Kinder werden es lieben und nicht mehr missen wollen: Das Rutschbrett fürs CreaBLOCKS-Kletterdreieck erweitert die Spielmöglichkeiten vielfach. Darauf kann man nicht nur herunterrutschen, sondern sich hochziehen, darauf hoch- und herunterbalancieren, Spielzeugautos fahren lassen und vieles mehr.

Das Rutschbrett ist wie das Kletterdreieck von CreaBLOCKS aus massivem Buchenholz gefertigt und unbehandelt. Es ist glatt geschliffen und sorgfältig abgerundet. Auf der Rückseite befinden sich Halteklötze, damit das Rutschbrett sicher auf der Sprosse hält. Selbst beim Herumspringen auf dem Brett löst es sich nicht!

Wenn das Rutschbrett seitlich platziert wird, kann das Kletterdreieck immer noch von beiden Seiten beklettert werden.

  • Abmessungen (Länge x Breite x Dicke): 139,6 cm x 39,6 cm x 2 cm (ohne Halteklötze, mit Halteklötzen beträgt die Dicke 5,2 cm)
  • Material: Buche Leimholz, unbehandelt
  • Gewicht: 8,3 kg
  • fertig montiert geliefert, keine Selbstmontage notwendig!

Wie beim Kletterdreieck handelt es sich versandtechnisch um Sperrgut. Die Zusatzkosten für den Sperrgut-Versand für die Hinsendung sind im Preis inklusive. Bei einer etwaigen Rücksendung sind die Rücksendekosten vom Käufer zu tragen.

Gewicht: 8300
Hersteller: CreaBLOCKS
Zolltarifnummer: 95030099

Rutschbrett für Kletterdreieck


Artikelnummer kd-rb

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Kletterdreieck (nach Emmi Pikler) fördert die motorischen Entwicklung Ihres Kindes.


Klettern

Den "Gipfel" zu überwinden, ist am Anfang eine Herausforderung, schult aber Körperbeherrschung und Gleichgewichtssinn.

Rutschen

Mit dem unbehandelten Rutschbrett wird das Kletterdreieck zur Indoor-Rutsche und verdoppelt so den Spielspaß.

Höhle bauen

Eine Decke oder Laken macht aus dem Kletterdreieck im Nu eine gemütliche Höhle / Bude.

Balancieren

Nicht nur zum Rutschen: Das Rutschbrett animiert zum Training des Gleichgewichts.



Zum Transport oder Lagerung lässt sich das Kletterdreieck von CreaBLOCKS leicht zusammenklappen. Dazu die Kindersicherung auf beiden Seiten durch Herausschrauben lösen, das Sprossendreieck zusammenklappen und die Kindersicherungen wieder einschrauben. Das Kletterdreieck ist dadurch in dieser Position fixiert und lässt sich so sicher verstauen oder transportieren. In aufgeklappter Position verhindert die Kindersicherung ein versehentliches Aufklappen und damit eine Quetschgefahr zwischen den beiden Schenkeln.


Rutschbrett als Zubehör

Mit dem Rutschbrett aus massivem Buchenholz wird das Kletterdreieck zur Rutsche und verdoppelt den Spielspaß! Das Rutschbrett ist ebenfalls naturbelassen und findet sicheren Halt auf einer der Sprossen.